Datenschutz

Sprechen wir über Datenschutz

Wir möchten die Dinge für unsere Kunden einfacher gestalten und dazu gehört auch eine klare und offen Haltung, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Da wir wissen, dass es nichts Langweiligeres gibt als den Anblick von jeder Menge Kleingedrucktem, haben wir unsere Datenschutzerklärung auf „gut Deutsch“ verfasst, um sie so klar, einfach und leserfreundlich wie möglich zu gestalten. Wir hoffen, dass Sie sie hilfreich finden, aber falls Sie Bedenken oder Fragen haben sollten, können Sie sich gern mit unserer Datenschutzabteilung in Verbindung setzen.

Diese Datenschutzerklärung wurde im Mai 2018 aktualisiert. Wir werden sie von Zeit zu Zeit aktualisieren und wenn wir Änderungen vornehmen, die sich auf Sie auswirken könnten, werden wir Sie darüber im Vorfeld informieren.
!
Unsere Datenschutzerklärung führt aus, wie Sky Bet Deutschland Ihre personenbezogenen Daten verwendet, sei es, dass Sie einfach nur unsere Website besuchen oder eine Wette abschließen. Die Informationen sind sehr umfangreich und es ist uns bewusst, dass Sie nicht alles auf einmal lesen möchten, aber wenn Sie das „!“-Symbol sehen, deutet dies darauf hin, dass wir Sie auf etwas besonders hinweisen möchten, da es Auswirkungen auf Ihren Datenschutz hat. Dazu gehören Informationen, die Ihnen in Bezug auf Ihre Datenschutzrechte möglicherweise nicht bekannt sind, die näheren Umstände, unter denen wir Informationen über Sie erfassen und teilen, sowie Informationen darüber, wie wir diese Informationen nutzen, um das Marketing, das Sie von uns erhalten, auf Sie persönlich abzustimmen. Bitte nehmen Sie sich die erforderliche Zeit, um diese Abschnitte sorgfältig durchzulesen.




Unser Datenschutzversprechen:

Wir werden niemals vergessen, dass es sich bei Ihren personenbezogenen Daten um Ihre personenbezogenen Daten handelt. Ihre Privatsphäre liegt sowohl Ihnen als auch uns am Herzen und wir machen Ihnen diesbezüglich folgendes Versprechen:

Sky Bet Deutschland engagiert sich für den Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um die Dinge für Sie einfacher und besser zu machen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten immer sicher verwahren. Wir werden Ihnen gegenüber immer klar und offen ausdrücken, warum wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und wie wir sie verwenden. Wenn Ihnen Wahlmöglichkeiten oder Rechte eingeräumt werden, erklären wir Ihnen diese und respektieren Ihre Wünsche.

Unsere Datenschutzerklärung

Wer hat die Kontrolle über Ihre Daten?

Innerhalb der gesamten Datenschutzerklärung beziehen sich die Begriffe „wir“, „unser(e)“, „Sky Bet“ oder „Sky Bet Deutschland“ auf das Unternehmen, das die Website skybet.de betreibt: Cyan Blue International Limited. Wir sind Ihnen wahrscheinlich besser unter unseren Handelsnamen wie Sky Bet und Sky Bet Deutschland bekannt.

Unser Datenschutzbeauftragter

Falls Sie Bedenken darüber haben sollten, wie Sky Bet Deutschland Ihre personenbezogenen Daten handhabt, setzen Sie sich bitte unter folgender E-Mail-Adresse mit unserem Datenschutzbeauftragten in Verbindung: dp@skybettingandgaming.com Wenn Sie einen Antrag auf Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten oder einen Antrag zur Ausübung eines Ihrer Rechte stellen möchten, klicken Sie bitte hier für weitere Details, wie Sie dies machen können.

Erfassung Ihrer Daten

Daten, die wir von Ihnen erhalten

Sky Bet Deutschland erfasst bei jeder Nutzung unserer Dienste personenbezogene Daten über Sie. Dazu gehören Informationen, die Sie uns direkt mitteilen, wenn Sie sich beispielsweise für ein Benutzerkonto registrieren, Guthaben einzahlen oder eine Wette abschließen. Andere Daten werden erfasst, wenn Sie mit uns in Kontakt sind, wie zum Beispiel bei den von Ihnen abgeschlossenen Wetten oder während Konversationen mit unserem Kundendienst. Wir sammeln auch Daten über die Art und Weise, wie Sie auf unsere Dienste zugreifen, diese ansehen, teilen, dazu beitragen oder über diese kommunizieren, wie wenn Sie beispielsweise über unsere Social Media-Kanäle oder Chat-Funktionen Kommentare posten.

Daten, die wir von Ihrem Gerät erhalten

!
Wir erfassen Daten von den Geräten, die Sie verwenden, um Inhalte, Produkte und Dienstleistungen von Sky Bet zu beziehen. Dazu gehört, ohne darauf beschränkt zu sein: Ihre IP-Adresse (eine Nummer, die ein spezifisches Gerät im Internet identifiziert, die Ihr Gerät benötigt, um mit Websites zu kommunizieren), Modell der Hardware, Betriebssystem und Version desselben, Software, bevorzugte Sprache, Seriennummern, Informationen über die Bewegungen des Geräts, Informationen über den Betreiber des Mobilfunknetzes und Standortdaten.


Wir erfassen auch Server-Protokolle, die Daten umfassen wie beispielsweise das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die App-Funktionen oder -Seiten, die Sie abrufen, App-Abstürze und sonstige Systemaktivitäten und die Website oder den Dienst eines Drittanbieters, die/den Sie unmittelbar vor dem Besuch unserer Website verwendet haben.

Daten, die wir über Cookies erhalten

„Cookies“ sind kleine Textdateien, die in Ihrem Web-Browser gespeichert werden, die uns ermöglichen Ihren Computer wiederzuerkennen, wenn Sie eine unserer Websites besuchen. Cookies sind unerlässlich, damit bestimmte Bestandteile unserer Websites korrekt und sicher funktionieren. Wir verwenden sie auch, um gewisse Abläufe schneller, einfacher und persönlicher für Sie zu gestalten und um uns beim Verständnis zu helfen, wie unsere Websites genutzt werden. Sie können auch dazu verwendet werden, um Ihnen besser auf Sie zugeschnittene Werbeinhalte anzubieten.

Zur Erledigung aller dieser Aufgaben erfassen Cookies bei jeder Nutzung unserer Websites bestimmte Daten über Sie. Sie können wählen, ob Sie gewisse oder alle Arten von Cookies zulassen oder ablehnen und dies über die Browser-Einstellungen Ihres Geräts kontrollieren. Wir werden Sie darauf aufmerksam machen, indem wir Ihnen unser Cookie-Banner anzeigen, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie daraufhin die Website weiter nutzen, ohne Ihre Browser-Einstellungen anzupassen, werden wir Cookies auf die in den nachfolgenden Abschnitten beschriebenen Weisen verwenden. Damit Sie also eine informierte Wahl treffen können, ist es wichtig, dass Sie darüber Bescheid wissen, warum wir die verschiedenen Arten von Cookies verwenden und was dies für Ihre Online-Erfahrung bedeutet. Dieser Abschnitt bietet Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Einzelheiten und Informationen, wie die Deaktivierung der einzelnen Arten von Cookies Ihre Online-Erfahrung auf unseren Websites beeinflussen wird.
Die von uns verwendeten Cookies fallen in die folgenden Kategorien:

Unbedingt notwendige Cookies – für das Funktionieren unserer Websites verantwortlich:

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie auf den Websites navigieren und sich in den gesicherten Bereichen anmelden können. Sie ermöglichen es uns auch, den Inhalt auf eine Art und Weise bereitzustellen, die auf Ihr Gerät abgestimmt ist. Ohne diese Cookies wären Sie nicht in der Lage, Wetten abzuschließen oder auf Ihr Benutzerkonto zuzugreifen. Wenn Sie also den Erhalt dieser Cookies ablehnen, werden bestimmte Teile unsere Website nicht korrekt oder möglicherweise gar nicht funktionieren. Hier sind ein paar Beispiele, auf welche Arten wir unbedingt notwendige Cookies verwenden:

- um es Ihnen zu ermöglichen, reibungslos auf unseren Websites zu navigieren;
- um Inhalte im für Ihr Gerät oder Ihren Browser besten Format darzustellen und für Ihren Bildschirm zu positionieren;
- um Sie während Ihres Besuchs angemeldet zu halten, damit Sie sich nicht jedes Mal separat anmelden müssen, wenn Sie unsere verschiedenen Websites besuchen;

Cookies zur Vermeidung von Betrug und Geldwäsche und zur Identifizierung von unlauterer Nutzung unserer Dienste:

!
Als Wettanbieter unterliegen wir bestimmten gesetzlichen Pflichten, die wir erfüllen müssen. Dazu gehört die Vorgabe, dass wir alles unternehmen müssen, was uns möglich ist, um Betrug und Geldwäsche zu vermeiden. Diese Cookies helfen uns dabei, unsere Kunden und unser Geschäft zu schützen, indem sie feststellen, dass es sich um echte Kunden handelt, sie sich nicht öfters als einmal registriert haben und nicht in betrügerischer Absicht versuchen, auf Konten zuzugreifen, die ihnen nicht gehören. Sie helfen uns auch, Verhaltensweisen zu erkennen, die auf Betrug, Geldwäsche und sonstige gesetzwidrige Aktivitäten oder Verletzungen unserer Geschäftsbedingungen hindeuten können. Zu diesen Zwecken verwenden wir einen sogenannten „iesnare“-Cookie.


Ohne diese Cookies sind Sie nicht in der Lage, unsere Websites zu nutzen. Wenn Sie diese Art von Cookie nicht annehmen möchten, besteht Ihre einzige Option darin, Ihr Benutzerkonto zu schließen und unsere Dienste nicht zu nutzen.

Funktionalität-Cookies – ermöglichen die Funktionen der Website:

Diese Cookies ermöglichen unseren Websites, sich an Ihre früher getroffenen Entscheidungen zu erinnern, wie Ihren Benutzernamen, Ihre Region oder die Optionen, die Sie auf Ihrem Wettschein gewählt haben. Sie helfen uns dabei, Sie angemeldet zu halten, während Sie auf unseren Websites navigieren, und versetzen Sie in die Lage, bestimmte Funktionen zu nutzen, wie beispielsweise die Zurücksetzung Ihres Kennworts. Wir verwenden Sie auch, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, wie beispielsweise dadurch, dass wir Ihnen relevantere ansteigende Wettquoten anzeigen, die auf Ihren früheren Aktivitäten basieren, dass wir Ihnen Zugang zu Inhalten bereitstellen, die von Social Media-Websites wie Twitter angeboten werden, oder dass wir Ihnen Links zu „inhaltlich ähnlichen Artikeln“ anzeigen, die für die Informationen, die Sie ansehen, relevant sind.

Ohne diese Cookies sind Sie weiterhin in der Lage, die Website zu verwenden, werden aber möglicherweise bei der Inanspruchnahme bestimmter Funktionen Schwierigkeiten haben und sich öfters neu anmelden müssen, wenn Sie auf unseren Websites navigieren. Ihnen werden keine Inhalte angezeigt, die für Sie relevant sind (einschließlich steigender Wettquoten).

Analytische Cookies – überwachen die Performance unserer Websites:

Diese Cookies erfassen Informationen darüber, wie Besucher unsere Websites nutzen und wie die einzelnen Websites funktionieren und im Vergleich abschneiden, wie beispielsweise wie viele Personen diese besuchen, welche Seiten am beliebtesten sind und wo unseren Besuchern Fehlermeldungen angezeigt werden. Sie stellen auch sicher, dass wir unsere Marketing-Partner korrekt für die an uns weitergeleiteten Benutzer bezahlen können. Hier sind ein paar Beispiele, auf welche Arten wir analytische Cookies verwenden: - zur Identifizierung von Trends, wie die Besucher unsere Website nutzen;
- um uns dabei zu helfen, unsere Inhalte relevant und aktuell zu halten;
- um die Anzahl zu zählen, wie oft eine Seite oder E-Mail angesehen wurde und uns zu ermöglichen, die Wirksamkeit unserer Inhalte und Kommunikationen zu messen; und
- um das Funktionieren unserer Anwendungen und Websites zu verbessern.

Ohne diese Cookies können Sie weiterhin alle Online-Funktionen unserer Websites verwenden und genießen

Targeting-Cookies – Marketing und Werbung:

!
Diese Cookies werden verwendet, um Werbungen und Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sind, und um die Anzahl zu begrenzen, wie oft Ihnen eine bestimmte Werbung angezeigt wird, sowie um die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu messen. Die Cookies erinnern sich daran, wenn Sie eine Website besuchen und wir teilen diese Informationen mit anderen Unternehmen zu Werbezwecken. Wir verwenden sie auch, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu überprüfen und zu verbessern, indem wir beispielsweise verschiedene Produkterfahrungen mit verschiedenen Kundengruppen ausprobieren, um herauszufinden, welche am besten ankommt.
Ohne diese Cookies können Sie weiterhin alle Funktionen unserer Websites verwenden und genießen. Ihnen wird weiterhin Werbung angezeigt, allerdings wird sie nicht auf Ihre Interessen abgestimmt

Tracking-Cookies – auf Online-Verhaltensweisen gestützte Werbung

Wir verwenden von Drittparteien platzierte Cookies, um personenbezogene Daten über Ihre Browsing-Aktivitäten zu erfassen, die von diesen dann mit Daten darüber zusammengefasst werden, was sich andere Personen mit ähnlichen Interessen wie Sie in vergleichbaren demografischen Gruppen ansehen. Die daraus resultierenden Informationen werden verwendet, um Ihnen auf diese Interessen basierte Online-Werbungen anzuzeigen (dies ist auch unter dem Namen „auf Online-Verhalten gestützte Werbung“ bekannt.

Die nachfolgende Liste zeigt die Cookies von Drittparteien an, die wir für verhaltensbezogene Werbung verwenden, sowie gegebenenfalls den Link, über den Sie sich davon abmelden können. Wo kein Link zur Abmeldung angeführt ist, können Sie die Cookies über die Browser-Einstellungen Ihres Geräts kontrollieren.

Bitte beachten Sie, dass sich der Abmeldeprozess ebenfalls auf Cookies stützt (es wird dann ein sogenanntes „Opt-out-Cookie“ gesetzt, das weiteres Tracking verhindert). Wenn Sie also zu einem späteren Zeitpunkt alle Cookies löschen, sind Sie nicht mehr länger abgemeldet und müssen den Abmeldeprozess erneut initiieren. Wir verwenden die folgenden Cookies von Drittparteien, die über ihre eigenen Abmeldeprozesse verfügen
- Exactag: zum Abmelden bitte hier klicken
- Google Analytics: zum Abmelden bitte hier klicken

Die folgenden Cookies von Drittparteien können über Ihren Browser kontrolliert werden:
- Fabric Engine
- IncomeAccess
- Silverpop (IBM Marketing Cloud)
- UrbanAirship
- DoubleClick:

Ihre Abmeldung findet nur auf jenen Browser Anwendung, über den Sie die Abmeldung vornehmen. Wenn Sie also verschiedene Browser verwenden, müssen Sie sich in jedem Browser separat abmelden.

Ohne diese Cookies sind Sie weiterhin in der Lage, die Funktionen unserer Websites zu nutzen und zu genießen, und es wird Ihnen weiterhin Werbung angezeigt, allerdings ist es weniger wahrscheinlich, dass diese für Sie relevant sein wird.

Wenn Sie mehr über auf Online-Verhalten gestützte Werbung und die Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen herausfinden möchten, sind die folgenden Websites hilfreich:

- Your Online Choices – Bietet Informationen und ermöglicht Ihnen, sich dafür zu entscheiden, vom Großteil der Werbenetzwerke keine verhaltensbezogene Werbung zu erhalten.
- Network Advertising Initiative (NAI) – Bitte sehen Sie sich die „Opt-out“-Seite an. Hier wird Ihnen ermöglicht, sich von verhaltensbezogener Werbung von allen durch NAI vertretenen Werbenetzwerken abzumelden.
- European Digital Advertising Alliance – Sehen Sie sich die Seite über Optionen zu auf Online-Verhalten gestützte Werbung an.

Die Kontrolle meiner Cookies

Alle modernen Browser ermöglichen Ihnen, die bei Ihnen vorhandenen Cookies anzuzeigen und diese einzeln oder in ihrer Gesamtheit zu löschen, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Sie finden die Cookie-Einstellungen gewöhnlicherweise im Menü „Optionen“ oder „Präferenzen“ Ihres Browsers, ansonsten sollten Sie das „Hilfe“-Menü Ihres Browsers verwenden, um weitere Details zu erhalten. Die nachfolgenden Links können Ihnen ebenfalls behilflich sein:
- Cookie-Einstellungen im Internet Explorer
- Cookie-Einstellungen bei Firefox
- Cookie-Einstellungen bei Chrome
- Cookie-Einstellungen bei Safari
- Cookie-Einstellungen bei Edge

Daten, die wir von externen Unternehmen erhalten

!
Um uns dabei zu helfen, unsere gesetzlichen und regulatorischen Pflichten zu erfüllen, wenn Sie Ihr Konto eröffnen, holen wir Informationen von der Kreditauskunftei CallCredit ein. Dies umfasst keine Daten über Ihre Kreditwürdigkeit oder Ihren „Kreditscore“.

Manchmal müssen wir zusätzliche Überprüfungen durchführen, um Informationen zu verifizieren oder um nach erfolgter Kontoeröffnung Aktivitäten zu untersuchen, die ein Risiko darstellen könnten. Dazu greifen wir auf Unternehmen und Datenbanken zurück (hauptsächlich auf Iovation Ltd), die Informationen aufbereiten und diese kommerziell für den Einsatz zur Vermeidung und Feststellung von Verbrechen, die Förderung von verantwortungsvollem Wetten und die Gewährleistung der lauteren Nutzung der Dienste zur Verfügung stellen. Wir sehen uns auch öffentlich zugängliche Informationen an und auf Social Media nach, um Dinge zu verifizieren wie berufliche Stellung oder Vermögenswerte.
Zur Unterstützung unseres Engagements für verantwortungsvolles Wetten versuchen wir die Faktoren zu verstehen, die Personen zum Selbst-Ausschluss führen können oder auf ein frühes Stadium von Glücksspielproblemen hindeuten. Wir sehen uns Informationen über Kunden an, die sich selbst ausschließen (wie Altersgruppe, Standort und Wettverhalten in der Vergangenheit), um gemeinsame Faktoren festzustellen. Dies hilft uns dabei, Kunden bessere und frühere Unterstützung zu bieten, wenn diese Gefahr laufen, von Glücksspielproblemen betroffen zu sein. Wir werden in Zukunft möglicherweise an nationalen Selbstausschluss-Programmen teilnehmen und werden diese Datenschutzerklärung entsprechend aktualisieren, um Sie darüber zu informieren.

Wie viele andere Unternehmen auch können wir die von uns über Sie gehaltenen Daten von Zeit zu Zeit durch Daten von Unternehmen wie Experian ergänzen. Diese Unternehmen sammeln und aktualisieren Adress- und Haushaltsinformationen aus einer Reihe an Quellen und stellen diese kommerziell zur Verfügung. Dies hilft uns dabei, unsere Aufzeichnungen auf dem laufenden Stand zu halten und mehr über unsere Kunden zu erfahren, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen weiter verbessern können. Wir arbeiten ausschließlich mit seriösen Unternehmen zusammen, die ihre Daten legal und in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen erhalten.

Manchmal erhalten wir Listen mit potenziellen Kunden von Unternehmen, die diese Angaben zusammenstellen und sie zu Marketingzwecken kommerziell zur Verfügung stellen. Wir arbeiten nur mit seriösen Unternehmen zusammen, die Datenschutz ebenso ernst nehmen wie wir selbst und die Ihre Zustimmung eingeholt haben, diese Daten mit uns oder mit in unser Branche tätigen Unternehmen zu Marketingzwecken zu teilen. Sie werden immer in der Lage sein, sich dagegen, von uns weiteres Marketing zu erhalten.

Wenn wir ein anderes Unternehmen übernehmen, werden wir normalerweise im Zuge der Übergabe auch Kundendaten erhalten. In einem solchen Fall werden wir oder das andere Unternehmen Sie darüber informieren, dass Ihre personenbezogenen Daten den Besitzer wechseln, Ihnen nach dem Abschluss der Übernahme eine Kopie dieser Datenschutzerklärung bereitstellen und Ihnen erklären, was Sie tun müssen, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten den Besitzer wechseln.

Öffentlich zugängliche Informationen

!
Als Wettanbieter müssen wir gesetzliche Pflichten zur Förderung von verantwortungsvollem Wetten erfüllen, die finanziellen Kapazitäten unserer Kunden für Glücksspiel in Betracht ziehen, und unsere Produkte und Dienstleistungen davor schützen, dass sie missbraucht oder zu illegalen Zwecken verwendet werden. Wenn wir Kontoaktivitäten feststellen, die auf ein Risiko hindeuten könnten, oder glauben, dass Sie uns falsche Informationen gegeben haben, werden wir in allen öffentlich zur Verfügung stehenden Informationsquellen über Sie nachsehen, wie Ihre Facebook- oder sonstigen Social Media-Seiten, Angaben über in Ihrem Eigentum befindliche Vermögenswerte, das Wahlverzeichnis, die Jahresabschlüsse von Unternehmen von Plätzen, wo Sie gearbeitet haben, Branchenverbände, bei denen Sie ein Mitglied sein könnten, sowie Insolvenzregister, um uns bei der Verifizierung der Informationen und der Bewertung der Risiken zu helfen. Auch wenn es sich dabei um öffentliche Informationen handelt, werden wir Ihre Privatsphäre berücksichtigen und diese nur verwenden, wenn dies für die Vornahme dieser Überprüfungen notwendig ist.


Wenn Sie mehr über Rechtsvorschriften für Glücksspiele und die damit für Unternehmen wie Sky Bet verbundenen Pflichten wissen möchten, können Sie hier mehr darüber herausfinden.

Daten, die wir von Social Media erhalten

Wenn Sie über unsere Facebook- oder Twitter-Seiten eine Anfrage oder Beschwerde zum Ausdruck bringen, erhalten wir natürlich eine Aufzeichnung Ihres Benutzernamens und wir werden diesen verwenden, um uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen, um die angesprochene Angelegenheit zu lösen und genaue Aufzeichnungen darüber zu führen, wie sie gelöst wurde.

Wir sehen uns Informationen auf Ihrer Facebook- und anderen Social Media-Seiten an, wenn wir Überprüfungen zur Erfüllung unserer gesetzlichen und regulatorischen Pflichten durchführen. Dies hilft uns bei der Verifizierung der Informationen, die Sie uns mitgeteilt haben und um sicherzustellen, dass unsere Produkte gesetzmäßig und auf verantwortliche Weise genutzt werden.

Wir verwenden öffentlich auf Social Media Websites gepostete Informationen, um uns zu einem besseren Verständnis zu verhelfen, wie Kunden mit uns in Beziehung stehen. Wir können uns beispielsweise ansehen, welche Kundengruppen uns eher über Social Media kontaktieren oder Social Media nutzen, um über unsere Produkte und Dienstleistungen zu sprechen. Wir machen dies auf eine Art und Weise, durch die die einzelnen Kunden nicht identifiziert werden.

Wie und warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten

!
Wir verwenden die Daten, die wir über Sie haben, auf verschiedene Arten, die sich in die folgenden generellen Kategorien einteilen lassen: - Dinge, die wir tun müssen, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen
- Dinge, die wir tun müssen, um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen
- Dinge, die uns ermöglichen, unser Geschäft effektiv und effizient zu führen, sowie
- Dinge, die wir mit Ihrem Einverständnis zu Marketingzwecken tun
Wir teilen Ihnen dies mit, weil Ihnen die Datenschutzgesetze Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten einräumen, die sich je nach der oben genannten Kategorie, in die sie fallen, unterscheiden. Dieser Abschnitt liefert weitere Erklärungen über die einzelnen Kategorien, Ihre damit verbundenen Rechte, wie Sie diese Rechte ausüben können und was dies in der Praxis bedeutet.

Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen

Es gibt gewisse Dinge, die wir tun müssen, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Wie Sie sich vorstellen können, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die Nutzung unsere Websites zu ermöglichen, Ihr Benutzerkonto einzurichten, Ihre Anfragen zu beantworten, Sie in Bezug auf von Ihnen abgeschlossene Wetten zu kontaktieren und Ihnen das bestmögliche Niveau an Kundendienst zu bieten. Wir verwenden technische Informationen, wie Betriebssystem, Browser-Version und Standort, um Ihnen die korrekte Version unserer Website oder App bereitzustellen und dafür zu sorgen, dass diese sicher und korrekt funktionieren.

Wie die meisten Unternehmen teilen wir zur Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen Ihre Daten mit externen Unternehmen, die in unserem Namen tätig werden. Hier können Sie mehr darüber herausfinden.

Datenschutzrechte: Kann ich mich dagegen aussprechen, dass meine Daten auf diese Art und Weise verwendet werden?

Diese Kategorie deckt alle Bereiche ab, die für uns notwendig sind, um Ihnen die Dienstleistung(en) bereitzustellen, die Sie nutzen oder für die Sie sich anmelden. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten auf diese Art und Weise genutzt werden, haben Sie die Option, unsere Dienstleistungen nicht in Anspruch zu nehmen und Ihr Benutzerkonto zu schließen.

Erfüllung unserer Pflichten

Gesetzliche und regulatorische Vorgaben

!
Wir müssen eine Reihe an gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben erfüllen, die zum Teil die Verwendung von personenbezogenen Daten umfassen und/oder Zeiträume vorsehen, während denen wir diese Daten aufbewahren müssen. Als Sportwettenanbieter gehen wir unseren Tätigkeiten mit einer maltesischen Lizenz nach, die von der Maltese Gaming Authority (Maltesische Glücksspielbehörde) ausgegeben wurde und wir befolgen die anwendbaren deutschen Rechtsvorschriften. Zur Erfüllung der anwendbaren Vorgaben führen wir während der Eröffnung und während der gesamten Lebensspanne der Benutzerkonten Überprüfungen durch, um sicherzustellen, dass unsere Kunden verantwortungsvoll und gesetzmäßig wetten.
Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung und unser Engagement für verantwortungsvolles Wetten sehr ernst und wir suchen aktiv nach Verhaltensweisen, die darauf hindeuten können, dass jemand von Glücksspielproblemen bedroht ist, damit wir rechtzeitig eingreifen können und diesen Personen Hilfe anbieten sowie sie an Stellen weiterleiten können, wo sie weitere Hilfe erhalten.
!
Um uns bei einem besseren Verständnis der Faktoren zu helfen, die auf ein frühes Stadium von Glücksspielproblemen hindeuten, sehen wir uns Daten über Kunden an, die sich selbst ausgeschlossen haben, wie Alter, Standort und früheres Wettverhalten, um gemeinsame Faktoren zu identifizieren. Dies hilft uns dabei, früher bei Fällen einzugreifen, in denen Kunden von Glücksspielproblemen bedroht sein könnten und ihnen bessere Unterstützung zu bieten.
Wir unterliegen Gesetzen und Regulierungen auch in Bezug auf andere Aspekte unseres Geschäfts, wie Zahlungsabwicklung, Besteuerung oder Beschwerdebearbeitung, und manche davon umfassen auch die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und geben Zeiträume für deren Aufbewahrung vor.

Betrug, Geldwäsche und sonstige gesetzwidrige Tätigkeiten

!
Wenn Sie bei uns ein Benutzerkonto eröffnen oder Wetten abschließen, führen wir Verifizierungen der Identität sowie Überprüfungen zur Vermeidung von Geldwäsche von Betrug durch, indem wir die von Ihnen erhaltenen Daten mit Datenbanken zur Verbrechensprävention von Drittparteien und bei Bedarf mit Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen abgleichen.
Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit Unternehmen, die Details und Transaktionen verifizieren und potenzielle Hinweise auf illegale Aktivitäten identifizieren, die sie anderen Unternehmen zur Verfügung stellen, die ihre Dienste nutzen.Bei Bedarf teilen wir Ihre Daten mit Kreditauskunfteien oder Agenturen zur Betrugsbekämpfung, die eine Aufzeichnung dieser Daten aufbewahren und sie anderen Unternehmen zur Verwendung für Kreditentscheidungen, Identitätsüberprüfungen und zur Feststellung und Vermeidung von Betrug bereitstellen. Wo dies angebracht ist, leiten wir Informationen an die Polizei und sonstige Strafverfolgungsbehörden, Inkassobüros und ähnliche Einrichtungen weiter.
!
Es ist wichtig, dass Wett- und Glücksspielanbieter zusammenarbeiten, um rechtswidrige Aktivitäten zu vermeiden und in der gesamten Branche verantwortungsvolles Wetten fördern. Wenn wir es zur Vermeidung von Geldwäsche und Betrug für angebracht und erforderlich halten, werden wir Informationen mit anderen Wettanbietern teilen und von diesen Informationen beziehen.
Wir werden dies immer auf gesetzmäßige Weise und in Übereinstimmung mit den Branchenrichtlinien tun.
!
Abgesehen von Überprüfungen in Bezug auf Betrug und Geldwäsche führen wir auch laufende Überprüfungen durch, um sicherzustellen, dass unsere Produkte und Dienstleistungen nicht für sonstige rechtswidrige Zwecke, wie Veranstaltungsmanipulationen, Spielabsprachen und andere Formen der Betrügerei verwendet werden. Wir machen dies auf viele verschiedene Arten, einschließlich der Verwendung von Cookies, und wenn wir auf Transaktionen, Daten oder Verhaltensweisen stoßen, die auf rechtswidrige Aktivitäten hinweisen könnten, teilen wir diese Informationen mit Drittparteien wie der European Sports Security Association (ESSA) und der Polizei.


Datenschutzrechte: Kann ich mich dagegen aussprechen, dass meine personenbezogenen Daten auf diese Art und Weise verwendet werden?

Diese Kategorie deckt Tätigkeiten ab, die wir vornehmen müssen, um unsere Produkte und Dienstleistungen gesetzmäßig, verantwortungsvoll und in Übereinstimmung mit den Vorgaben unserer Aufsichtsbehörden anbieten zu können, und um letzten Endes sowohl unsere Kunden als auch unser Geschäft zu schützen. Wir können Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen ohne die Vornahme dieser Tätigkeiten nicht anbieten, und wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten auf diese Art und Weise verwendet werden, haben Sie die Option, unsere Dienstleistungen nicht in Anspruch zu nehmen und Ihr Benutzerkonto zu schließen.

Effektive und effiziente Führung unseres Geschäfts

!
Es gibt gewisse Dinge, die wir tun, um uns beim erfolgreichen Betrieb eines kommerziellen Unternehmens zu unterstützen. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, diese Tätigkeiten vorzunehmen, und wenn sie die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten umfassen, werden wir sie sorgfältig vornehmen, um jegliche Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre zu minimieren. Die Datenschutzgesetze räumen Ihnen gegenüber den unter diese Kategorie fallenden Tätigkeiten ein „Recht auf Einspruch“ ein, wenn Ihr Recht auf Datenschutz bedeutender ist als unsere berechtigtes Geschäftsinteresse, diese vorzunehmen. Sie haben immer die Möglichkeit, dieses Recht auszuüben. Wie wir Ihnen allerdings weiter unten detailliert erklären werden, sind diese Tätigkeiten für unsere Geschäftstätigkeit von zentraler Bedeutung. Wenn Sie sich also in diesem Sinne entscheiden, wird dies gewöhnlicherweise auch bedeuten, dass Sie Ihr Benutzerkonto schließen müssen.
Bitte lesen Sie diesen Abschnitt aufmerksam durch und vergewissern Sie sich, dass Sie damit einverstanden sind, bevor Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

Geschäftserkenntnisse

Wir führen grundlegende Analysen durch, um uns beim Verständnis zu helfen, wie, wann, wo und warum unsere Kunden unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen und wie erfolgreich unsere Geschäftstätigkeiten sind. Dies hilft uns bei der Überwachung und Planung der verschiedensten Dinge, die von der Wirksamkeit unserer Werbung bis zur Gewährleistung reichen, dass wir zu Spitzenzeiten über ausreichende Mitarbeiter verfügen, um Anfragen zu beantworten. Wir erhalten dadurch auch ein klareres Bild unserer Kunden im Allgemeinen, der breiteren demografischen Gruppen, zu denen sie gehören (z. B. Altersgruppe, Geschlecht, Standort usw.) und die von ihnen genutzten Produkte und Dienstleistungen, was uns wiederum dabei hilft, bessere und relevantere Funktionen, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Wir führen diese Analysen auf eine Art und Weise durch, die die Identität der einzelnen Kunden nicht preisgibt. Daher kommt es zu keinen Auswirkungen auf die Privatsphäre der betroffenen Personen.

Datenschutzrechte: Kann ich mich dagegen aussprechen, dass meine personenbezogenen Daten auf diese Art und Weise verwendet werden?

Wie jedes Unternehmen müssen wir uns auf unseren geschäftlichen Erfolg konzentrieren, und ob wir den Anforderungen unserer Kunden gerecht werden. Da wir dies auf eine Art und Weise tun, durch die Sie nicht als Einzelperson identifiziert werden, gibt es keine Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten auf diese Art und Weise genutzt werden, haben Sie die Option, unsere Dienstleistungen nicht in Anspruch zu nehmen und Ihr Benutzerkonto zu schließen.

Um Ihnen eine persönlichere Erfahrung zu bieten

Unabhängig davon, welche Produkte und Dienstleistungen von Sky Bet Sie verwenden oder wo und wie Sie mit uns in Kontakt treten, möchten wir Ihnen immer dasselbe hochwertige Serviceniveau bieten und die Dienstleistungen für Sie persönlich gestalten. Wir werden Ihre Benutzererfahrung auf Sie abstimmen, indem wir das Layout und die Inhalte unserer Websites auf Grundlage unserer Kenntnisse über Sie, wie beispielsweise Ihre Präferenzen und die Art, wie Sie wetten, auf Ihre Person zuschneiden. Wir werden Ihnen beispielsweise Funktionen anbieten, von denen wir wissen, dass Sie diese bereits genutzt haben, oder annehmen, dass Sie diese wahrscheinlich nutzen werden. Wir können Ihnen beispielsweise auch die Art von Wertungslisten oder Wettscheine anzeigen, die am besten zu Ihrem Wettstil passen, und Ihre Suchergebnisse personalisieren, indem wir Ihnen relevantere Ergebnisse zuerst anzeigen.

Wir sehen uns auch zusammengefasste (nicht identifizierbare) Daten an, die uns veranschaulichen, wie unsere Kunden unsere Produkte und Funktionen verwenden und welche Wettarten ihnen am ehesten gefallen. Wir verwenden diese Informationen, um Ihnen Wetten vorzuschlagen, von denen wir annehmen, dass Sie Ihnen gefallen werden, weil sie bei anderen Personen beliebt sind, die dieselben Wetten wie Sie spielen.

Datenschutzrechte: Kann ich mich dagegen aussprechen, dass meine personenbezogenen Daten auf diese Art und Weise verwendet werden?

Wir sind der Ansicht, dass eine solche personalisierte Erfahrung für ein besseres Wetterlebnis sorgt und wir möchten Ihnen die uns bestmögliche Kundenerfahrung bieten. Die derartige Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten versetzt uns in die Lage, dies auf eine Art und Weise zu tun, die unserer Ansicht keine Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre hat. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten auf diese Art und Weise genutzt werden, haben Sie die Option, unsere Dienstleistungen nicht in Anspruch zu nehmen und Ihr Benutzerkonto zu schließen.

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Aspekte Ihrer Kundenerfahrung unter Zuhilfenahme von Cookies bereitgestellt wird. Wenn Sie in Ihrem Browser Cookies zugelassen haben, werden wir weiterhin gewisse Aspekte unserer Website personalisieren, wie beispielsweise uns an Ihren Benutzernamen und Standort zu erinnern. Sie können dies über Ihre Browser-Einstellungen kontrollieren.

Schutz unserer wirtschaftlichen Interessen

!
Die meisten Personen verwenden unsere Produkte und Dienstleistungen auf faire Weise, aber wir überwachen trotzdem, wie unsere Kunden wetten und mit unseren Produkten und Dienstleistungen interagieren, um Verhaltensweisen zu identifizieren, die nicht mit unseren Geschäftsbedingungen übereinstimmen oder die für unsere wirtschaftlichen Interessen abträglich sein könnten.
Zur Unterstützung dieses Vorgehens erhalten wir Informationen von Tools und Datenbanken, die Informationen über Kundenverhalten in der gesamten Branche zusammentragen und sie zu diesem Zweck mit Wett- und Glücksspielanbietern teilen. Wir nutzen zu diesem Zweck die Dienstleistungen, die von Iovation Ltd bereitgestellt werden. Auch wenn wir selbst Informationen von Iovation beziehen, gestatten wir nicht, dass die Informationen, die wir diesem Unternehmen zur Verfügung stellen, von anderen Betreibern zu Zwecken des Schutzes wirtschaftlicher Interessen genutzt werden.
!
Wir sind berechtigt, diese Informationen nach unserem Ermessen für das Treffen von Entscheidungen darüber zu verwenden, ob wir die Benutzerkunden von Personen einschränken oder in seltenen Fällen ihre Benutzerkunden zu schließen. Wir nehmen dies sehr ernst und berücksichtigen beim Treffen einer solchen Entscheidung eine Vielzahl an Faktoren, indem wir sowohl die Informationen, die wir über Sie selbst haben, als auch Informationen von Datenbanken der Branche wie jener von Iovation in Betracht ziehen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Cookies verwenden, um Informationen zu diesem Zweck zu erhalten, und dass die Entscheidung zur Einschränkung oder Schließung eines Benutzerkontos immer unter menschlicher Beteiligung getroffen werden; dies wird niemals vollständig automatisiert.


Datenschutzrechte: Kann ich mich dagegen aussprechen, dass meine personenbezogenen Daten auf diese Art und Weise verwendet werden?

Als Unternehmen haben wir ein berechtigtes Interesse zum Schutz unserer wirtschaftlichen Interessen gegen vorsätzlichen Missbrauch und wir sind zuversichtlich, dass wir hierbei auf eine Art und Weise vorgehen, die in einem angemessenen Verhältnis zu den Risiken steht, denen wir ausgesetzt sind, und die minimale Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre hat. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten auf diese Art und Weise genutzt werden, haben Sie die Option, unsere Dienstleistungen nicht in Anspruch zu nehmen und Ihr Benutzerkonto zu schließen.

Marktforschung

Wir werden Sie von Zeit zu Zeit einladen, Feedback zu Dienstleistungen zu geben, die Sie von Sky Bet bezogen haben, oder an Kundenumfragen, Fragebögen bzw. Fokusgruppen teilzunehmen. Wir werden Sie online oder per E-Mail kontaktieren, direkt oder über ein Drittunternehmen, das in unserem Namen handelt. Die Teilnahme an solchen Recherchen ist immer freiwillig und wenn wir auf einen Dritten zurückgreifen, geben wir keine Angaben (außer Kontaktangaben, damit Ihnen diese eine anfängliche Anfrage oder Einladung zusenden können) weiter, bevor Sie uns Ihr diesbezügliches Einverständnis gegeben haben.

Datenschutzrechte: Kann ich mich dagegen aussprechen, dass meine personenbezogenen Daten auf diese Art und Weise verwendet werden?

Es ist für jedes Unternehmen von wirklich großer Bedeutung, herauszufinden, was seine Kunden denken. Da wir sehr sorgfältig vorgehen, um die Anzahl und Häufigkeit von Feedback-/Recherche-Anfragen, die wir jedem einzelnen zusenden, zu begrenzen, und Sie immer die Teilnahme verweigern können, gibt es keine nachteiligen Auswirkungen für Ihre Privatsphäre und Sie können sich nicht dagegen aussprechen, diese sehr gelegentlichen Anfragen zu erhalten.

Dinge, die wir mit Ihrem Einverständnis tun: Marketing

Wir werden Ihnen nur dann Angebote und Informationen zusenden, wenn Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben, dies zu tun. In einem solchen Fall werden wir Sie per E-Mail (oder in Zukunft per SMS), auf dem Postweg oder online in Bezug auf relevante Produkte und Dienstleistungen kontaktieren. Wir teilen Ihre Daten niemals mit außerhalb unserer Gruppe stehenden Unternehmen, damit diese sie für ihr eigenes Marketing verwenden können. Von Zeit zu Zeit können wir mit Dritten zusammenarbeiten, um Ihnen Details über Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, von denen wir annehmen, dass sie Sie interessieren könnten. In einem solchen Fall geht der Kontakt immer von uns aus – wir werden niemals Ihre Angaben mit einem Dritten teilen, ohne zuvor Ihre Zustimmung erhalten zu haben.

Wir versichern Ihnen, dass wir für marketingbezogene Zwecke keine sensiblen Daten (wie beispielsweise Informationen über einen Selbstausschluss, Gesundheit oder ethnische Zugehörigkeit) verwenden, die wir über Sie haben.

Für relevante Erfahrungen sorgen

!
Bei Sky Bet möchten wir Ihnen ein besseres Wetterlebnis bieten. Daher möchten wir in der Lage sein, Sie über Produkte, Dienstleistungen und Funktionen zu informieren, die Sie spannend und relevant finden werden, und wir stimmen die von uns versandten Angebote und Informationen dahingehend ab, dass diese zu Ihnen passen.
Um dies tun zu können, sehen wir uns an, was wir über Sie wissen – wie Ihr Alter, Ihren Standort und Ihr Geschlecht, Ihre früheren Browsing-, Wettgewohnheiten und -muster, Ihre Nutzung von Social Media und wie Sie mit uns interagieren – und verwenden diese Informationen, um uns ein Bild über Sie zu verschaffen, das uns bei der Entscheidung hilft, was Sie am ehesten von uns hören möchten. (Diese Vorgehensweise ist unter anderem als „Profiling“ oder „Profilerstellung“ bekannt). Wir kombinieren diese Daten auch mit Informationen, die wir aus öffentlich oder kommerziell zugänglichen Quellen darüber erhalten, für welche Dinge sich Personen mit ähnlichen Eigenschaften wie Sie (im Sinne von Alter, Geschlecht, Standort usw.) gewöhnlicherweise interessieren, damit wir die Ihnen bereitgestellten Angebote besser abstimmen können.

Ihnen die Kontrolle geben

!
Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere Kunden Angebote und Informationen, die für sie und ihre Interessen relevant sind, gegenüber allgemeiner Werbung bevorzugen. Daher gestalten wir unser gesamtes Marketing auf Grundlage des über Sie erstellten Bildes. Wir denken, dass unser Marketing dadurch sowohl wir Sie als auch für uns besser wird.
Allerdings räumen Ihnen die Datenschutzgesetze das Recht ein, sich dagegen auszusprechen, dass Ihre personenbezogenen Daten zur Erstellung eines solchen Bilds von Ihnen und zur Vorhersage, was Sie interessieren könnte, verwendet werden. Daher können Sie sich jederzeit dagegen aussprechen.
!
Wie wir oben ausgeführt haben, wird unser gesamtes Marketing auf diese Weise auf Sie abgestimmt. Wenn Sie sich also gegen diese Art von Personalisierung entscheiden, müssen Sie sich gegen den Erhalt von jeglichem direkten Marketing von uns aussprechen.
Sie können dies bei der Registrierung tun, indem Sie nicht das Kästchen nicht anklicken, mit dem Sie sich für den Erhalt von Marketing entscheiden, oder zu jedem späteren Zeitpunkt über Ihr Online-Benutzerkonto. Wir werden Ihnen dann keine Angebote und Informationen per Post, E-Mail oder SMS zukommen lassen, aber wir werden weiterhin auf Grundlage des Bildes, das wir uns über Sie gemacht haben, Ihre Online-Erfahrung personalisieren. Dies bedeutet, dass Sie auch in Zukunft von einer personalisierteren Darstellung unserer Websites und Apps profitieren und weiterhin folgende Dinge sehen werden:

- Zielgerichtete Popup-Werbefenster, die Sie über Produkte, Dienstleistungen und Angeboten informieren, von denen wir annehmen, dass Sie Ihnen gefallen werden
- Maßgeschneiderte Angebote, die für Sie relevant sind und Ihnen über Popup-Fenster oder sonstige Inhalte auf der Website mitgeteilt werden
- Zielgerichtete Mitteilungen auf Social Media-Plattformen wie Facebook oder Twitter (die Sie problemlos über die Datenschutzeinstellungen der jeweiligen Plattform kontrollieren können) und an anderen Orten im Internet, wo zielgerichtete Werbemaßnahmen unterstützt werden.
!
Wir sind der Ansicht, dass dadurch der richtige Ausgleich gefunden wird: Sie sind in der Lage, sich gegen den Erhalt von Marketing über Offline-Kanäle (Postweg, E-Mail, SMS) auszusprechen und können weiterhin von der besten Onlineerfahrung profitieren, ohne dass Ihnen Gelegenheiten, Bonusangebote und andere Vergünstigungen entgehen.
Wenn Sie allerdings bevorzugen, online überhaupt keine personalisierten Nachrichten oder Angebote zu erhalten, können Sie sich davon über Ihr Online-Benutzerkonto abmelden. Wenn Sie sich abmelden, werden Ihnen unsere Websites und Apps weniger persönlich dargestellt werden und Sie werden auch keine Informationen über maßgeschneiderte Angebote und Bonusmöglichkeiten erhalten, aber seien Sie ganz unbesorgt – wir werden auch weiterhin jene Aspekte Ihrer Online-Erfahrung personalisieren, die keinen Marketingbezug haben. Somit werden Ihnen beispielsweise auch weiterhin die Wetten angezeigt werden, die Sie in letzter Zeit platziert haben. Bitte beachten Sie auch Folgendes:

- Wir werden Ihnen auch weiterhin auf der Website Empfehlungen über Wetten machen, die Ihnen gefallen könnten. Wir stützen diese Empfehlungen darauf, wie unsere Kunden in ihrer Gesamtheit unsere Websites und Funktionen zu nutzen pflegen und nicht auf Informationen über Sie als Einzelperson.
- Manche personalisierte Banner-Werbungen auf unseren Websites werden separat durch Cookies gesteuert. Sie werden also auch die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers anpassen müssen, ansonsten werden Ihnen diese Banner weiter angezeigt.
- Sie werden unsere Werbeanzeigen möglicherweise weiterhin auf anderen Websites oder Social Media-Plattformen sehen, aber dabei handelt es sich nicht um spezifisch auf Sie abgezielte Werbung.


Marketing: Für relevante Erfahrungen sorgen und Ihnen die Kontrolle geben – Auf einen Blick:

Unser gesamtes Marketing ist maßgeschneidert, um relevanter und interessanter für Sie zu sein. Wenn Sie also:

- damit einverstanden sind, personalisierte Angebote und Informationen per E-Mail, Post, SMS und online zu erhalten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie direktem Marketing zustimmen
- damit einverstanden sind, personalisierte Angebote und Informationen angezeigt zu bekommen, wenn Sie online sind, aber diese nicht per E-Mail, Post oder SMS erhalten möchten, dann müssen Sie sich gegen direktes Marketing aussprechen
- nicht einverstanden sind, personalisierte Angebote und Informationen online oder per E-Mail, Post oder SMS zu erhalten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie sich gegen personalisiertes Marketing aussprechen und Ihre Cookie-Einstellungen entsprechend anpassen, um zu vermeiden, dass Ihnen Banner-Werbung angezeigt wird.

Denken Sie daran, dass Sie jederzeit Ihre Meinung ändern können, indem Sie Ihre Präferenzen in Ihrem Benutzerkonto aktualisieren.

Online-Bannerwerbung: Cookies

Wenn Sie in Ihrem Browser Cookies zugelassen haben, kann Ihnen auf unserer Homepage Bannerwerbung angezeigt werden, da diese Cookie-basiert ist und nicht auf Grundlage von anderen Informationen, die wir über Sie haben, individuell auf Sie zugeschnitten wird. Da sich diese Banner auf Cookies stützen, werden Ihnen diese angezeigt, selbst nachdem Sie sich gegen personalisiertes Marketing ausgesprochen haben, aber Sie können sie einfach über Ihre Browser-Einstellungen kontrollieren

Werbung auf Social Media

!
Wenn Sie Ihre Zustimmung zu Marketing gegeben haben, werden wir mit Social-Media-Firmen wie Facebook und Twitter zusammenarbeiten, um Ihnen über deren Plattformen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Wenn Sie diese Werbeanzeigen nicht sehen möchten, können Sie dies einfach kontrollieren, indem Sie das auf Ihren Präferenzen basierte Marketing in den Datenschutz- und Werbeeinstellungen auf jeder einzelnen Social Media-Plattform deaktivieren.
Selbst wenn Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt von personalisiertem Marketing widerrufen haben, kann Ihnen in Ihren Social Media-Feeds weiterhin generelle Werbungen für Produkte und Dienstleistungen von Sky Bet angezeigt werden. Diese werden nicht spezifisch auf Sie zugeschnitten sein und auch in diesem Fall können Sie dies über die Datenschutz- und Werbeeinstellungen der jeweiligen Plattform kontrollieren.

Auf Online-Verhaltensweisen gestützt Werbung

!
Wir verwenden von Drittparteien platzierte Cookies, um personenbezogene Daten über Ihre Browsing-Aktivitäten zu erfassen, die dann mit Daten darüber zusammengefasst werden, was sich andere Personen mit ähnlichen Interessen und Eigenschaften (im Sinne von Alter, Geschlecht, Standort usw.) wie Sie ansehen.
Die daraus kombinierten Informationen werden verwendet, um Ihnen auf diese Interessen basierte Online-Werbungen für unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen oder jene eines Drittanbieters anzuzeigen (dies ist auch unter dem Namen „auf Online-Verhalten gestützte Werbung“ bekannt). Sie finden eine Liste mit den Cookies von Drittparteien, die wir verwenden, und Informationen, wie Sie deren Verwendung kontrollieren können, im Abschnitt über unsere Cookie-Richtlinie

Marketing in unseren Apps: Push-Nachrichten

Wenn Sie unsere Apps verwenden, werden Sie Push-Nachrichten erhalten. Sie können diese aber problemlos in den Einstellungen Ihres Telefons oder Geräts deaktivieren.

Datenschutzrechte: Kann ich mich gegen Marketing aussprechen?

!
Ja, Sie sind berechtigt, sich dagegen auszusprechen, dass Ihre Daten für direktes Marketing verwendet werden und dass diese dazu verwendet werden, ein Bild von Ihnen zu erstellen, damit wir unser Marketing personalisieren können, um es auf Sie abzustimmen. Bitte lesen Sie die Abschnitte mit den Überschriften „Für relevante Erfahrungen sorgen und Ihnen die Kontrolle geben“, wo ausgeführt wird, wie wir Ihre personenbezogenen Daten in unserem Marketing verwenden und wie Sie das Ihnen angezeigte Marketing kontrollieren können. Denken Sie daran, dass Sie über Ihr Benutzerkonto bei Sky Bet jederzeit Ihre Meinung über den Erhalt von Marketingmaterial ändern können. Sie können unsere Push-Nachrichten über die Einstellungen Ihres Telefons deaktivieren.
Da unsere Marketingkampagnen weit im Voraus geplant werden, ist es wahrscheinlich, dass Sie nach der Aktualisierung Ihrer Präferenzen für einen kurzen Zeitraum weiterhin Material erhalten werden.

Sensiblere Angelegenheiten: Wie wir sensible Daten verwenden

!
Als verantwortungsvoller Anbieter von Wettprodukten und -dienstleistungen bemühen wir uns sicherzustellen, dass unsere Kunden verantwortungsvoll wetten, und wir ermutigen Sie, unsere zahlreichen verfügbaren Tools zu nutzen, die Sie dabei unterstützen. Dies bedeutet, dass Sie uns gelegentlich direkt oder indirekt Informationen, die auf Ihre körperliche, psychologische oder emotionale Gesundheit oder Situation schließen lassen könnten, zur Verfügung stellen, und mit uns über Glücksspielprobleme sprechen können. Wir sind uns der Sensibilität dieser Informationen bewusst und verwenden sie nur, um Ihnen die von Ihnen angeforderte Unterstützung zu bieten und Sie an die geeigneten Institutionen weiterzuleiten, die Ihnen helfen können.
Zur Unterstützung unseres Engagements für verantwortungsvolles Wetten ist es wichtig, dass wir die Faktoren zu verstehen, die Personen zum Selbst-Ausschluss führen oder auf ein frühes Stadium von Glücksspielproblemen hindeuten können. Wenn sich Kunden selbst ausschließen, werden wir uns die demografischen Informationen über sie (wie Altersgruppe und Standort) und frühere Wettverhaltensweisen sowie Transaktionen näher ansehen, um uns dabei zu helfen, gemeinsame Faktoren zu identifizieren. Dies hilft uns wiederum, potenzielle Anzeichen eines Glücksspielproblems zu erkennen und Kunden, die davon gefährdet sein könnten, frühere und bessere Unterstützung anzubieten. Abgesehen davon, dass wir uns im Rahmen unserer Möglichkeiten bemühen, unsere regulatorischen Pflichten einzuhalten, hilft uns dies auch dabei, unsere Kunden dabei zu unterstützen, verantwortungsvoll zu wetten.

Sie können uns gelegentlich und normalerweise indirekt auch andere sensible Daten über sich zur Verfügung stellen, wie Ihre ethnische Zugehörigkeit oder Staatsangehörigkeit (solche Informationen können beispielsweise durch Dokumente zur Verifizierung der Identität oder sonstige Überprüfungen zutage treten). Es wird nur selten vorkommen, dass wir Sie direkt nach solchen Daten fragen, und wir werden dies nur tun, wenn wir einen spezifischen und triftigen Rechtsgrund haben, den wir Ihnen in einem solchen Fall klar darlegen werden. Wenn wir über diese Art von sensiblen Daten verfügen müssen – beispielsweise, wenn sie in einem Ausweisdokument aufscheinen, zu dessen Aufbewahrung wir verpflichtet sind –, werden wir dies nur im erforderlichen Ausmaß tun, um unsere gesetzlichen oder regulatorischen Vorgaben zu erfüllen, und werden sie zu keinen anderen Zwecken verwenden oder zur Verfügung stellen.

Wenn Sie uns die Details oder eine Kopie von Ihrem Pass, Personalausweis oder einem sonstigen Ausweisdokument zur Verfügung stellen, werden wir diese nur zu den erforderlichen Identifizierungs- und Verifizierungszwecken verwenden, um unsere gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben zu erfüllen.

Teilen Ihrer Daten

Unternehmen, die in unserem Namen Dienstleistungen anbieten

!
Wie die meisten Unternehmen greifen wir auf externe Unternehmen zurück, die in unserem Namen eine Reihe an Dienstleistungen erbringen, und manche dieser Unternehmen werden zur Erbringung dieser Dienstleistungen Ihre personenbezogenen Daten verwenden müssen. Wir führen Überprüfungen durch, um sicherzustellen, dass die Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, Ihre Daten mit demselben Ausmaß an Sorgfalt und Schutz behandeln wie wir selbst. Sowohl wir als auch diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen zu behandeln, und wir sind auch verpflichtet, vertragliche Maßnahmen vorzusehen, um diese Pflichten zu untermauern.

Die Drittparteien, die im Namen von Sky Bet personenbezogene Daten von Kunden verarbeiten, werden nachfolgend aufgelistet.
Zur Bereitstellung unserer Gaming-Plattform und technischen Dienste:
- SB Tech Malta

Für Datenlagerung (Data Warehousing) und transaktionsbezogene E-Mail-Dienste:
- Amazon Web Services

Zur Zahlungsabwicklung und -überprüfung:
- Safecharge PSP
- Worldpay
- Skrill Limited
- Paysafe
- Sofort GmbH
- Giropay GmbH

Für Überprüfungen zur Vermeidung von Betrug und Geldwäsche, Sicherheit und Verifizierung der Identität:
- HelpSystems
- CallCredit Information Group Limited
- Iovation Ltd
- Innovative Systems

Im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer mobilen Apps:
- Appsflyer
- Apple Inc.

Im Zusammenhang mit Kundendienst:
- Zendesk

Für Backup- und Wiederherstellungs-/Geschäftskontinuitätszwecke
- Sky Betting and Gaming (Bonne Terre Limited – Teil unserer Unternehmensgruppe)

Wir verwenden auch Tracking-Cookies für auf Online-Verhalten gestützte Werbung, die von diesen Drittparteien platziert werden.

Andere Funktionen, die von Zeit zu Zeit von Drittparteien ausgeführt werden, umfassen:
- Management von Gewinnspielen, Wettbewerben und Angeboten
- Datenanalyse und Datenbereinigung
- Marktforschung und die Erfassung oder Analyse von Kunden-Feedback
- IT-Dienste und Support
- Druck und Versand
- Verwaltung von Marketingkampagnen
- Dienstleistungen zu Audit-, rechtlichen und Compliance-Zwecken

Teilen von Daten mit Kreditauskunfteien und Agenturen zur Betrugsbekämpfung

Zur Verifizierung der Identität und Vermeidung von Betrug, Geldwäsche und anderen rechtswidrigen Nutzungen unserer kostenpflichtigen Dienste verwenden wir handelsüblichen Tools oder Dienstleistungen, die von Kreditauskunfteien und Agenturen/Diensten zur Betrugsbekämpfung angeboten werden. Diese Agenturen/Dienste bewahren Aufzeichnungen der Daten auf, die wir und andere Unternehmen ihnen bereitstellen und machen sie für die Nutzung durch andere Unternehmen verfügbar, die Tätigkeiten zur Identitätsüberprüfung und Betrugsbekämpfung vornehmen. Um in der Lage zu sein, diese wichtigen Dienstleistungen anzubieten, sind diese Agenturen/Dienste „Datenverantwortliche“ im Sinne der Datenschutzgesetze, was bedeutet, dass sie die Daten, die wir und andere Teilnehmer ihnen zur Verfügung stellen, besitzen und kontrollieren. Als „Datenverantwortliche“ sind sie verpflichtet, die Datenschutzgesetze zu befolgen und dürfen die mit ihnen geteilten Daten nur zur Bereitstellung dieser Art von Überprüfung/Dienstleistung verwenden. Wir können unsere Produkte und Dienstleistungen nicht anbieten, ohne diese unentbehrlichen Überprüfungen durchzuführen, für die wir Ihre Daten mit diesen Unternehmen teilen müssen. Daher ist es wichtig, Ihnen bewusst zu machen, dass wir dies tun, damit Sie eine Entscheidung treffen können, ob Sie wirklich bei uns ein Benutzerkonto eröffnen und unsere Produkte verwenden möchten. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen ans Herz legen, den Abschnitt mit der Überschrift „Betrug, Geldwäsche und sonstige gesetzwidrige Tätigkeiten“ durchzulesen. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass wir Ihre Daten an Kreditauskunfteien und Agenturen zur Betrugsbekämpfung weiterleiten, werden Sie nicht in der Lage sein, ein Benutzerkonto zu eröffnen und unsere kostenpflichtigen Produkte und Dienstleistungen zu nutzen.

Übertragung von personenbezogenen Daten in Länder außerhalb von Europa

!
Manche der von uns in Anspruch genommenen Drittanbieter befinden sich oder gehen ihren Tätigkeiten in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) nach, der sich aus den Mitgliedsländern der EU sowie bestimmten Ländern zusammensetzt, von denen angenommen wird, dass sie gleichwertige Datenschutzstandards anbieten. Wenn dies bedeutet, dass wir personenbezogene Daten in ein Land außerhalb des EWR übertragen müssen, müssen wir zusätzlich zu unseren standardmäßigen Überprüfungen und Maßnahmen weitere rechtliche Schutzmaßnahmen vorsehen, um sicherzustellen, dass diesen Daten dasselbe Ausmaß an Schutz zuteil wird wie innerhalb von Europa. Wir machen dies durch den Einsatz von standardisierten Vertragsklauseln (die manchmal als „EU-Musterklauseln“ bezeichnet werden), die von der Europäischen Kommission und den europäischen Datenschutzbehörden gebilligt wurden. Es gibt aber auch alternative zugelassene rechtliche Mechanismen, die wir stattdessen verwenden können. Bei Bedarf sehen wir auch zusätzliche vertragliche Maßnahmen vor, die von den nationalen Gesetzen der Länder, in denen wir tätig sind, vorgesehen sind, sofern diese nicht der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung widersprechen.
Wenn Sie mehr über die „Musterklauseln“ der EU oder die anderen Maßnahmen erfahren möchten, die Unternehmen wie Sky Bet nutzen können, wenn sie personenbezogene Daten in Länder außerhalb des EWR übertragen, können Sie hier weitere Informationen finden

Andere Umstände, unter denen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen

Abgesehen von den oben aufgeführten Fällen teilen wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann mit Drittparteien, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet oder befugt sind. Solche Umstände kommen nur selten vor, aber können uns verpflichten, Informationen mit der Polizei, sonstigen Strafverfolgungsbehörden, Gerichten, gesetzlichen Behörden (z. B. im Zusammenhang mit Steuerfragen) und Sportverbänden (im Zusammenhang mit Angelegenheiten der sportlichen Integrität) in allen Ländern, in denen wir tätig sind, zu teilen.

Wenn dies für den Schutz oder die Verteidigung unserer Rechte und Interessen, zur Beilegung von Streitigkeiten oder zur Durchsetzung unserer Verträge erforderlich ist, werden wir personenbezogene Daten mit unseren Aufsichtsbehörden, externen Rechtsberatern, Inkassobüros und Suchdiensten teilen. Allerdings sind solche Umstände selten.

Wenn sich die Eigentumsverhältnisse von Teilen oder von unserem gesamten Unternehmen verändern oder wir Gegenstand einer Reorganisation oder Umstrukturierung werden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an den neuen Eigentümer oder das Nachfolgeunternehmen übertragen, damit wir und sie damit fortsetzen können, die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen.

Wenn und aus welchen Gründen bzw. Umständen auch immer wir personenbezogene Daten teilen, werden wir dies immer gesetzmäßig und unter gebührender Berücksichtigung Ihrer Privatsphäre tun. Wenn wir von einer Strafverfolgungsbehörde oder einer sonstigen staatlichen Behörde ein Ersuchen erhalten, geben wir keine personenbezogenen Daten preis, ohne zuvor einen Durchsuchungsbefehl, Gerichtsbeschluss oder einen sonstigen rechtlich bindenden Berechtigungsnachweis erhalten.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie wir dafür einen triftigen Rechtsgrund haben. Dies umfasst die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen an Sie, die Erfüllung unserer gesetzlichen und regulatorischen Pflichten, die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Verträge.

Die Länge des Zeitraums, während dem wir verschiedene Arten von personenbezogenen Daten aufbewahren, kann variieren und hängt davon ab, warum wir diese ursprünglich erhalten haben, dem Zweck, für den wir sie verarbeiten und den gesetzlichen Vorgaben, die auf sie Anwendung finden. Wir setzen unsere Fristen für die Aufbewahrung und die Löschung der Daten dahingehend fest, um eine Reihe an Faktoren in Betracht zu ziehen, wie anwendbare Vorschriften und Standards in Bezug auf Glücksspiel, Bekämpfung von Geldwäsche, Besteuerung, Zahlungsabwicklung, Beschwerdebearbeitung, den Bedarf zur Vermeidung und Feststellung von Verbrechen oder sonstigem Missbrauch unserer Dienstleistungen sowie Audit-Anforderungen. Zur Erfüllung dieser Anforderungen werden manche Ihrer personenbezogenen Daten auch noch eine Zeit lang aufbewahrt, wenn Sie kein Kunde mehr sind. Wenn wir sie nicht mehr länger benötigen, um die obenstehenden Anforderungen zu erfüllen, werden wir sie auf sichere Weise löschen. Wenn wir Daten zu reinen Analysezwecken aufbewahren möchten, werden wir diese zuerst in Übereinstimmung mit den zugelassenen Standards anonymisieren. (da wir zu einer im Vereinigten Königreich niedergelassenen Gruppe gehören, ist die britische Datenschutzbehörde ebenfalls Aufsichtsbehörde in Bezug auf Datenschutz und die Erlassung von Leitlinien, die mit dem Europäischen Datenschutzrecht übereinstimmen.)

Bitte beachten Sie, dass wir, selbst wenn Sie sich gegen den Erhalt von Marketing von uns aussprechen, dennoch Ihre Kontaktangaben aufbewahren müssen, um diese von zukünftigen Marketingaktivitäten auszuschließen.

Datenschutzrechte: Wie übe ich mein „Recht auf Vergessenwerden“ aus?

Behalten Sie die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten: Ihre Datenschutzrechte

Wir respektieren die Tatsache, dass es sich bei Ihren personenbezogenen Daten um Ihre Daten handelt. Daher möchten wir klar darlegen, was Ihre Datenschutzrechte in der Praxis bedeuten und wie Sie diese ausüben können. Bitte sehen Sie sich den Abschnitt „Wie und warum verwenden wir Ihre Daten“ für weitere Informationen über die Zwecke an, für die wir Ihre Daten verarbeiten und wie diese Ihre Rechte bestimmen.

Das Recht, sich dagegen auszusprechen, dass Ihre Daten für Marketing verwendet werden

Sie können sich jederzeit gegen den Erhalt von Marketing aussprechen. Sie sind auch berechtigt, sich dagegen auszusprechen, das Ihre Daten dazu verwendet werden, um zu Marketingzwecken ein „Profil“ über Sie zu erstellen.

Wir sind der festen Überzeugung, dass unsere Kunden bevorzugen, dass sie von uns Angebote und Informationen erhalten, die für sie relevant sind. Daher stimmen wir unser gesamtes Marketing individuell ab, um es für unsere Kunden interessanter zu gestalten. Bitte lesen Sie den Abschnitt „Für relevante Erfahrungen sorgen und Ihnen die Kontrolle geben“ für weitere Details.

Das Recht, alle Ungenauigkeiten Ihrer personenbezogenen Daten berichtigen zu lassen

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit über Ihr Sky Bet Benutzerkonto aktualisieren

Bitte unterstützen Sie uns dabei, Ihre Kontaktangaben auf dem aktuellen Stand zu halten und teilen Sie uns mit, wenn Ihnen bei den Daten, die wir über Sie führen, Fehler auffallen. Falls es Daten geben sollte, die Sie nicht selbst online berichtigen können, dann müssen Sie sich mit uns unter info@skybet.de in Verbindung setzen. Wir werden Ungenauigkeiten zeitnah aktualisieren und kompliziertere Änderungen, die Sie beantragen, innerhalb eines Monats bearbeiten. Falls wir uns dazu entscheiden sollten, eine von Ihnen beantragte Änderung nicht vorzunehmen, werden wir Ihnen die Gründe dafür erklären und einen Vermerk in Ihrem Benutzerkonto hinterlassen, um anzuzeigen, dass Sie die Änderung beantragt haben. Wenn Sie mit unserer Entscheidung nicht einverstanden sein sollten, sind Sie berechtigt sich bei der Datenschutzbehörde zu beschweren

Ihr „Recht auf Einspruch“ hinsichtlich bestimmter Aktivitäten

!
Die Datenschutzgesetze räumen Ihnen das Recht ein, einen Einspruch gegenüber Aktivitäten zu erheben, die unter die von uns als „Effektive und effiziente Führung unseres Geschäfts“ bezeichnete Kategorie fallen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Datenschutzrechte die berechtigten Interessen, die wir als Unternehmen zur Vornahme dieser Tätigkeiten haben, überwiegen. Bitte lesen Sie diesen Abschnitt aufmerksam durch, bevor Sie sich mit uns in Verbindung setzen und beachten Sie, dass die Ausübung Ihres Rechts auf Einspruch gewöhnlicherweise bedeutet, dass Sie Ihr Benutzerkonto schließen und die Nutzung unserer Dienstleistungen einstellen müssen. Wenn Sie mit unserer Entscheidung darüber nicht einverstanden sollten, sind Sie berechtigt sich bei der Datenschutzbehörde zu beschweren.


Ihr Recht auf Löschung

Manchmal beziehen sich Personen in diesem Zusammenhang auf ihr „Recht auf Vergessenwerden“, aber in der Tat handelt es sich dabei um ein Recht, dass Daten in bestimmten eingeschränkten Situationen gelöscht werden. Im Rahmen der Datenschutzgesetze wird Ihnen im Zusammenhang mit den nachfolgenden Umständen das Recht zur Beantragung der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten eingeräumt:

- Wenn Gerichte oder Aufsichtsbehörden festgestellt haben, dass wir diese unrechtmäßig verarbeiten;
- Wenn unser ursprünglicher Zweck zur Erfassung der Daten erfüllt wurde und wir keine sonstigen begründeten Rechtsgrundlagen haben, diese weiterhin aufzubewahren;
- Wenn Sie Ihre Zustimmung zu Marketing und personalisiertem Marketing (was unter anderem als „Profiling“ oder „Profilerstellung“ bezeichnet wird) widerrufen haben und uns ersucht haben, die von uns zuvor zu diesen Zwecken verwendeten Daten zu löschen. In einem solchen Fall werden wir sie entweder aus unseren Marketingsystemen löschen oder vollständig anonymisieren, damit es nicht mehr länger möglich ist, diese zu ihnen zurückzuverfolgen. Bitte beachten Sie allerdings, dass wir Ihre Kontaktangaben aufbewahren werden, um zukünftiges Marketing zu vermeiden;
- Wenn Sie Ihr „Recht auf Einspruch“ gegen eine der in Abschnitt „Effektive und effiziente Führung unseres Geschäfts“ beschriebenen Aktivitäten erfolgreich ausüben und uns ersucht haben, die zu diesem Zweck verwendeten Daten zu löschen: Wie wir in diesem Abschnitt bereits erwähnt haben, bedeutet die Ausübung Ihres Rechts auf Einspruch normalerweise, dass Sie Ihr Benutzerkonto schließen werden müssen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten in den meisten Fällen auch nach der Schließung Ihres Benutzerkontos für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren müssen. Wir werden Daten nicht löschen, solange wir einen begründeten Rechtsgrund haben, sie aufzubewahren, außer wenn uns die Gerichte oder Aufsichtsbehörden dazu auffordern.

Wie kann ich dieses Recht ausüben?

Bitte lesen Sie sich die Abschnitte mit den Überschriften „Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf“ und „Ihr Recht auf Löschung“ aufmerksam durch, bevor Sie sich mit uns in Verbindung setzen und wenn Sie Ihr Recht weiterhin ausüben möchten, sollten Sie uns unter dp@skybettingandgaming.com kontaktieren. Wir werden auf Ihren Antrag innerhalb eines Monats antworten. Wenn wir Ihrem Antrag stattgeben und Ihre Daten löschen, werden wir auch alle Drittparteien in Kenntnis setzen, an die die Daten weitergeleitet wurden, sofern wir dazu in der Lage sind, und Ihnen mitteilen wer diese sind. Wenn wir Ihrem Antrag nicht stattgeben, werden wir Ihnen die Gründe dafür erklären. Wenn Sie damit nicht einverstanden sollten, sind Sie berechtigt, sich bei der Datenschutzbehörde zu beschweren

Das Recht, auf die Daten, die wir über Sie haben, zuzugreifen

Wenn Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten möchten, die wir über Sie haben, sollten Sie dies hier beantragen. Wir werden Sie ersuchen, ein Formular auszufüllen und an uns zurück zusenden . Dies ist zwar nicht verpflichtend, aber hilft uns dabei, Ihnen die von Ihnen gesuchten Daten bereitzustellen. Bevor wir Ihren Antrag beantworten, werden wir von Ihnen einen gültigen Identitätsnachweis verlangen und Ihnen nach dessen Erhalt innerhalb eines Monats antworten. Falls Ihr Antrag ungewöhnlich kompliziert sein und wahrscheinlich länger als einen Monat in Anspruch nehmen sollte, werden wir Sie darüber so schnell wie möglich informieren und Ihnen sagen, wie lange es unserer Meinung nach dauern wird.

Wir werden die Anträge im größtmöglichen Ausmaß erfüllen, aber es gibt manchmal Situationen, in denen uns nationale oder europäische Datenschutzgesetze verpflichten oder gestatten, bestimmte Daten vorzuenthalten (wie beispielsweise, wenn dies die Preisgabe von Daten über eine andere Person oder von sensiblen Geschäftsinformationen umfassen würde), oder eine kleine Gebühr zu berechnen. Falls eine dieser Optionen zur Anwendung kommen sollte, werden wir Ihnen dies erklären.

Ihr Recht auf „Datenübertragbarkeit“

Das Recht auf „Datenübertragbarkeit“ zielt darauf ab, Verbraucher in die Lage zu versetzen, bestimmte ihrer personenbezogenen Daten online wiederzuverwenden, indem sie in einem gängigen maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt werden, das an andere Unternehmen weitergeleitet und von diesen verwendet werden kann. Es handelt sich dabei um eine neue Initiative und es ist noch nicht möglich, Daten direkt zwischen zwei Anbietern der Wett- und Glücksspielbranche zu übertragen. Wenn Sie dieses Recht dennoch ausüben möchten, sollten Sie Ihren Antrag hier stellen, und wir werden Ihnen die folgenden Daten als CSV-Datei zur Verfügung stellen:

- die personenbezogenen Daten und Kontaktangaben, die in Ihrem Online-Benutzerkonto geführt werden
- Ihre Wett-Historie
- Eine Auflistung der gemachten Zahlungen und abgehobenen Beträge

Bevor wir Ihren Antrag beantworten, werden wir von Ihnen einen gültigen Identitätsnachweis verlangen und Ihnen nach dessen Erhalt innerhalb eines Monats antworten.

In Zukunft kann es unter Umständen möglich werden, Daten direkt zwischen den Unternehmen zu übertragen (oder zu „portieren“). Wenn Sie bis dahin Ihre Daten von Sky Bet zu einem anderen Anbieter mitnehmen möchten, sollten Sie zuerst überprüfen, ob der von Ihnen gewählte Anbieter in der Lage ist, CSV-Dateien hochzuladen, und in der Folge gemäß den obigen Anweisungen Ihren Antrag stellen und daraufhin die Datei selbst an den neuen Anbieter übermitteln. Wenn Sie Ihre Daten an Sky Bet von einem anderen Anbieter übertragen möchten, sollten Sie sich zuerst mit SAR@skybet.de in Verbindung setzen, um abzuklären, ob wir Ihrem Antrag entsprechen können. Es ist unwahrscheinlich, dass wir dies zum jetzigen Zeitpunkt tun können, aber wir werden versuchen, allen Anträgen so gut wie möglich zu entsprechen.

Ihr Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren

!
Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Datenschutzrechte verletzt wurden, oder wenn Sie nicht mit einer Entscheidung einverstanden sind, die wir in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten oder Datenschutzrechte getroffen haben, sind Sie berechtigt, sich unter https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/home_node.html bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde beschweren.
Da wir zu einer Unternehmensgruppe mit Sitz im Vereinigten Königreich gehören, ist unsere maßgebliche Aufsichtsbehörde die britische Datenschutzbehörde „Information Commissioner’s Office (ICO)“ und Sie können daher Ihre Beschwerden auch unter https://ico.org.uk/ einbringen, wenn Sie dies bevorzugen,

Links zu Websites von Dritten

Manchmal werden auf unseren Websites Links von der Sky-Bet-Website zu Websites von Dritten bereitgestellt. Diese Unternehmen und Websites haben ihre eigenen Datenschutzbestimmungen, die sich von den unseren unterscheiden werden. Wenn Sie also eine dieser Websites besuchen, sollten Sie immer überprüfen, dass Sie mit den jeweiligen Datenschutzerklärungen einverstanden sind, bevor sie ihnen personenbezogene Daten bereitstellen.

Sichere Handhabung Ihrer Daten

Sky Bet Sicherheitsakkreditierung

Bei Sky Bet halten wir die Prinzipien von ISO27001 ein und sind PCI-konform.

Ihr Datenschutz und gemeinsam genutzte Computer

Wenn Sie sich bei einer unserer Websites über einen gemeinsam genutzten Computer anmelden, können Cookies dafür sorgen, dass Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Benutzername im Anmeldefeld Personen angezeigt werden, die die Website nach Ihnen über diesen Computer nutzen. Sie können dies vermeiden, indem Sie alle im Web-Browser gespeicherten Cookies löschen. Sie finden die diesbezügliche Option gewöhnlicherweise im Auswahlmenü „Werkzeuge“ im oberen Bereich des Browser-Fensters. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, angemeldet zu bleiben, sollten Sie beachten, dass eine andere Person, die dasselbe Gerät nach Ihnen verwendet, auf Ihr Benutzerkonto zugreifen könnte, wenn Sie sich nicht abmelden.

Passwörter

Bitte denken Sie daran, Ihre Passwörter sicher zu verwahren, komplizierte Passwörter zu wählen, diese regelmäßig zu ändern und niemals dasselbe Passwort auf verschiedenen Websites zu verwenden.

Last update: 22.05.2018, Version 2.0